Wenn man sich in einem Casino neu anmeldet, bekommt man in der Regel einen Bonus gutgeschrieben, der meistens aus Freispielen besteht, manchmal auch aus einer Geldsumme. Wer dann seine ersten Einzahlungen machte, bekommt ebenfalls einen Bonus. Und schließlich kann man in den Spielen selbst auch noch Freispiele bekommen. Wie funktionieren die Boni genau?

Spielautomaten geben Freispiele als Bonus

Anmeldebonus

Bei einem Anmeldebonus muss man nichts tun, außer sich das erste Mal bei der Webseite eines Online-Casinos zu registrieren. Meistens muss man seinen Namen und seine Adresse angeben, einen Benutzernamen und ein Passwort auswählen und schon kann es losgehen. Viele Casino-Boni bestehen in diesem Fall aus Freispielen. Diese sind manchmal auf bestimmte Automaten beschränkt und verfallen auch nach einiger Zeit. Sie sind vor allem dazu da, dass man erst einmal im Casino die Spiele ausprobieren kann.

Einzahlungsbonus

Beim Einzahlungsbonus bekommt man einen Geldwert gutgeschrieben, der manchmal bei bis zu 1000 Euro liegen kann. Meistens wird dies aufgesplittet in die erste, die zweite, die dritte und die vierte Einzahlung. Einige Casino-Boni haben eine Höchstgrenze, wenn sie in Prozent angegeben werden (zum Beispiel 50 Prozent bei Einzahlungen bis zu 100 Euro bedeutet, dass man bei einer Einzahlung von 100 Euro weitere 50 Euro gutgeschrieben bekommt).

Auszahlungsbedingungen

Die meisten dieser Casino-Boni dienen dazu, dass man, auch wenn man kein Geld hat, noch ein wenig weiterspielen kann. Der Bonus kann aber nur unter bestimmten Bedingungen auch ausgezahlt werden. Casinos haben sogenannte Mindestauszahlungsbedingungen, die besagen, dass man erst eine bestimmte Menge echtes Geld verspielt haben muss, bis auch Bonusgewinne ausgezahlt werden können. Manche Boni kann man auch nur für bestimmte Spiele einsetzen, so ist es üblich, das man bei den Live-Casino-Angeboten echtes Geld einsetzen muss. Das ist nachvollziehbar, weil man ja den Live-Dealer am anderen Ende der Kamera bezahlen muss.

Bonus im Spiel und für VIP

Bei manchen Spielen, vor allem bei den Automaten, kann man bei bestimmten Kombinationen ebenfalls einen Bonus gewinnen, der entweder aus einem Geldwert besteht oder aber aus Freispielen. Wer schon länger in einem Casino spielt, der kann einen VIP-Status bekommen. Mit diesem sind ebenfalls einige Casino-Boni verbunden, aber auch Einladungen zu Pokerturnieren und anderen Veranstaltungen des Casinobetreibers.